Mazedonisch-deutsche Musik- und Spielgruppe für Kleinkinder

Mazedonisch-deutsche Musik- und Spielgruppe für Kleinkinder

Eingetragen bei: Projekte | 0

Singen, tanzen, basteln und spielen macht gemeinsam viel mehr Spaß. Darum treffen sich Familien mit mazedonischen Wurzeln zweimal im Monat im Kindercafé Raum Schwalbe. Es werden Kinderlieder gesungen, Märchen erzählt und anlassbezogen gebastelt  – das alles in mazedonischer Sprache.

 

Die gemeinsamen Treffen bieten auch genügend Platz sich untereinander auszutauschen und sich gegenseitig Hilfestellungen zu geben bei Fragen rund um das Leben mit mehrsprachigen Kindern.

Der spielerische Umgang mit Musik und kreativem Gestalten soll die Kinder dazu animieren, ihre verbalen, kognitiven und emotionalen Fähigkeiten zu schulen und auszubauen. Die Kinder lernen Lieder und Fingerspiele in der ihr vertrauten Sprache. Die Gruppe bietet den Kindern einen Raum, ihre muttersprachlichen Mazedonischkenntnisse auszubauen und erste Freunde zu finden. Das selbstgewählte Spielen unterstützt die motorischen Fähigkeiten und kooperatives Verhalten unter Gleichaltrigen.

 

Interessierte Familien sind herzlich eingeladen. Für Fragen oder Anmeldungen bitte bei Stefanie melden.

 

Für ältere Kinder gibt es mazedonischen Unterricht samstags auf dem Gelände der mazedonischen Kirche und unter der Woche in Charlottenburg. Hierzu bitte Anna Smilevska kontaktieren.

Hinterlasse einen Kommentar